Menu
Menü
X

Unser Kapital

© 2017 kb und dessen LizenzgeberUnser Kapital
Unser Kapital

Unsere Stiftung wurde im Jahr 2006 mit einem Grundkapital von 500.000,- € (aus Grundstücksverkaufserlösen der Kirchengemeinde), sowie Zinserträgen dieses Grundkapitals, die im Gründungsjahr, aber vor dem 01.10. anfielen, ausgestattet.

Seither haben über 200 Stifterinnen und Stifter mit ihren Zuwendungen das Kapital Stück für Stück erhöht. Erlöse und Kollekten aus Gottesdiensten, Benefizkonzerten und besonderen Veranstaltungen, wie Flohmärkten oder dem "Bischemer Weihnachtsmarkt", weitere Zinserträge, die Bonifizierung der Landeskirche 2015 und 2016 und schließlich die rechtlich verbindlichen Rückführungen aus den Zinserträgen in Höhe des Inflationsausgleichs, haben unser Stiftungskapital inzwischen auf über 900.000,- Euro anwachsen lassen. Dafür sind wir äußerst dankbar!

2012 wurde eine zweite Kapitalsäule in Höhe von 369.835,70 € errichtet, aus deren Erträgen künftig die Unterhaltung der kirchlichen Gebäude mitfinanziert werden soll. Durch Zinsen und Rückführungen hat sich der Betrag inzwischen auf rund 400.000 Euro erhöht.

Die eingeworbenen Zuwendungen, Erlöse und Kollekten aber fließen weiterhin der ersten Säule zu, mit Ausnahme der Beträge, die zweckgebunden für die Erhaltung der Gebäude bestimmt sind.

Immer mehr Mehrfachstifter!

Natürlich wollen wir unser Stiftungskapital Stück für Stück weiter erhöhen, denn die Stiftungserträge werden eine immer größere Rolle für unsere Kirchengemeinde spielen.

Deshalb ist es unser Ziel, einerseits immer mehr Menschen für unsere Stiftung zu interessieren und zu gewinnen, und andererseits diejenigen, die schon etwas gestiftet haben, zu DauerstifterInnen werden zu lassen.

top