Menu
Menü
X

Der schönste Tag im Leben?

Die Hochzeit - egal ob nur auf dem Standesamt oder verbunden mit einem anschließenden Traugottesdienst - ist ganz sicher ein ganz wichtiges Ereignis für die Brautleute selbst, aber auch für Angehörige und Freunde. ...

Und deshalb soll es natürlich etwas Besonderes sein und schön werden. Aber was macht diesen Tag zu etwas Besonderem und Schönen? Fernsehsendungen, Zeitschriften und Brautmessen geben unendlich viele Ratschläge, Tipps etc. Dabei ist die Antwort doch ganz einfach: Sie und Ihre Gäste sind das Wichtigste und wir möchten das unsere dazu tun, damit der Traugottesdienst Ihnen gerecht wird.

Wenn Sie also vorhaben zu heiraten, dann überlegen Sie sich gut, wie Sie diesen sicherlich wichtigen und hoffentlich schönen Tag gestalten wollen, was Ihnen entspricht und wobei Sie sich auch wohlfühlen können. Denn nicht der Aufwand mit Ihnen und um Sie herum macht die Hochzeit zu einem schönen Tag, sondern eine Gestaltung der Feierlichkeit, in der Sie - so wie Sie sind und wie Sie auch sonst sind - wirklich vorkommen. Das Streben nach einem möglichst perfekten Tag und einer perfekten Feier setzt Sie nicht nur unter einen unnötigen Druck, es kann auch schnell zu Verkrampfung und Langeweile führen.


top