Menu
Menü
X

Kirchensockel

Sandsteinsockel und Portalwangen weisen deutliche Schäden auf

Sandsteinsockel und Portalwangen weisen deutliche Schäden auf

Nachdem der Kirchenvorstand schon seit ein paar Jahren immer wieder mit der Sanierung des Kirchensockels befasst hat, ist es nun endlich soweit - die Arbeiten können beginnen.

Am Kirchenportal und auch am hinteren Eingang der Kirche wurden bereits dringend notwendige Arbeiten erledigt, jetzt sollen die Sandsteinplatten, die brüchig geworden sind, ausgetauscht werden.

Die Angebote zu den Arbeiten sind eingeholt und bewertet worden, der Kirchenvorstand entscheidet in den nachten Tagen über die Auftragsvergabe.

An unserer Kirche wird also in den nächsten Wochen eine Baustelle entstehen, die Gottesdienste und die Aktivitäten in der Kirche sollen durch die Arbeiten am Sockel aber nicht beeinträchtigt werden.


top