Menu
Menü
X

Unsere Stiftung

kbIn den Kirchenfenstern sind die Namen der Stifter festgehalten
In den Kirchenfenstern sind die Namen der Stifter festgehalten

Stiften ist nichts Neues!

Das "christliche Abendland" kennt seit Jahrhunderten Stiftungen: Klöster, Spitäler, Kirchen, aber auch Ausstattungsgegenstände wurden von Gebern "gestiftet" und damit etwas Bleibendes geschaffen.

Auch in unseren Kirchenfenstern ist noch der Stiftergeist aus den fünziger Jahren bleibend festgehalten, als Einzelpersonen, Gruppen oder Firmen aus Bischofsheim mit ihren Gaben dafür sorgten, dass unsere Kirche neue Fenster bekam.

Etwas Bleibendes schaffen, etwas mit dem man sich identifizieren kann - das steht hinter dem Stiftungsgedanken. Mit unserer Stiftung Evangelische Kirche für Sie geht es um bleibende menschliche Werte, die wir als Gemeinde tagtäglich in unserer Arbeit weitergeben - eine Arbeit freilich, die auf Unterstützung und Zukunftssicherung angewiesen ist.

Deshalb sagen wir: Stiften tut gut! Und Sie können mit unserer Stiftung Gutes tun!

top