Menu
Menü
X

Kantorei startet neues Chorprojekt

Ökumenische Kantorei Bischofsheim

Ökumenische Kantorei Bischofsheim

Das jährliche Konzert der Ökumenischen Kantorei Bischofsheim hat Tradition und dementsprechend wächst jedes Jahr die Zahl der Konzertbesucher. Im Reformationsjahr 2017 stehen Luthertextvertonungen von a capella bis zum Orchesterwerk auf dem Programm. Dafür werden noch Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen gesucht, die dieses Projekt unterstützen möchten.

 

»Denn wir wissen, dass die Musik auch den Teufeln zuwider und unerträglich sei.« hat Luther einmal geschrieben, was also liegt näher als aus diesem Zitat das Motto des Konzertes zu machen:

»Dem Teufel zuwider« werden deshalb auch so bekannte Choräle wie »Vom Himmel hoch« (Daniel Friderici), »Vater unser im Himmelreich« (Samuel Scheidt), »Aus tiefer Not« (Martin Agricola) oder »Nun bitten wir den heiligen Geist« (Hugo Distler) sein, die a-capella gesungen werden.

Die größeren Werke mit Orchester sind: »Preise, Jerusalem, den Herrn« von G.A. Homilius und »Die Augen des Herren sehen auf die Gerechten« von Johann Rosenmüller.

Außerdem stehen Werke von Michael Praetorius und Erasmus Sartorius auf dem Probenplan.

Die Aufführungen sind am 31. Oktober in der Michaelskirche Mainz-Kostheim und am Volkstrauertag, 19. November, in der ev. Kirche Bischofsheim.

Geprobt wird immer dienstags um 19.30 Uhr im Ev, Gemeindehaus Darmstädter Str. 6..


top